Altstadt, Barockviertel und Innere Neustadt

Mit dieser Stadtführung durch Dresden erhalten Sie einen sehr guten Überblick über die sächsische Landeshauptstadt. Ich zeige Ihnen sowohl die Dresdner Altstadt mit seinen barocken Gebäuden als auch die Innere Neustadt.
Brühlsche Terrasse, Frauenkirche, Fürstenzug, Residenzschloss, Zwinger und Semperoper bilden den Auftakt bei unserem Stadtrundgang durch Dresden. Anschließend überqueren wir die Elbe über die berühmte Augustusbrücke und gelangen somit in das Barockviertel.

August der Starke plante hier einst seine „Königstadt“ nach dem Vorbild von Versailles. Sie lernen den Goldenen Reiter, den Palais-Platz, die Königstraße mit den barocken Prachtbauten kennen und tauchen ein in lauschige Innenhöfe, sehen die Dreikönigskirche, die Neustädter Markthalle und können auf Wunsch in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants eine kleine Pause einlegen.

Ganz nebenbei erfahren Sie Interessantes zur Geschichte Sachsens, seinem Werdegang, seiner Besiedlung, seinen Höhen und Tiefen, seinem Untergang und Neubeginn. Bildmaterial unterstützt das Gesagte eindrucksvoll und anschaulich. Nach unserem Rundgang durch die Altstadt und die Innere Neustadt werden Sie Dresden mit anderen Augen sehen.

}

Dauer der Führung: 3 Stunden

Preis: 110 Euro / Führung

Alle Führungen verstehen sich ohne Eintritts-, Miet- und Fahrgelder.
Auf Wunsch vermittle ich Ihnen auch gern einen der Gruppenstärke entsprechenden Bus (Preise auf Anfrage).

Kontakt

Erhard Riedel

0351263040-1
01727701576

Stadtführungen Dresden

Entdecken Sie die Vielfalt und Schönheit Dresdens.

Das Dresdner Umland

Ein Ausflug ins Dresdner Umland ist immer eine Reise wert.

DDR Museum Dresden

Ich nehme Sie gern mit auf eine Reise in ein untergegangenes Land.